SeifertMediathek

InfOHRmationstag Seifert Hörmesse München 2012

InfOHRmationstag 2012
Seifert Hörmesse München

Binaurale Hörsysteme Zukunftspreis 2012 Hoergeraete Seifert
Zukunftspreis 2012
Binaurale Hörsysteme

          weitere Beiträge


Standard-Gehörschutz

Standard-Gehörschutz-Stöpsel
Ein federleichter Gehörschutz aus weichem, schallabsorbierenden polymeren Schaumstoff. Das Richtungshören und die Wahrnehmung von Warnsignalen bleiben erhalten, der durchschnittliche Dämmwert beträgt 28 dB (A).


Vorgeformte Gehörschutzstöpsel
Dieser Schutz ist einfach und bequem in den Gehörgang einzusetzen. Er verbindet eine gute Schließdichte mit einem hohen Tragekomfort. Die verschiedenen Ausführungen haben Dämmwerte von 20- 40 dB (A). Glatte Oberflächen verhindern ein schnelles Verschmutzen. Die Reinigung erfolgt mit Seife und Wasser, je nach Ausführung kann dieser Schutz lange verwendet werden.


Soundfilter-Gehörschutz
Die Trageweise dieses Gehörschutzes wird als sehr angenehm empfunden, denn der Gehörgang ist nicht luftundurchlässig abgeschlossen. Der mittlere Dämmwert ist bei normaler Lautstärke eher gering, bei hohen, schädlichen Lautstärken werden jedoch gute Werte erreicht. Die Vorteile dieser Eigenschaft haben viele Musiker mittlerweile erkannt: Der volle Musikgenuss bleibt erhalten - einer Schädigung des Gehörs wird wirksam vorgebeugt.


Kapselgehörschutz
Die leicht zu tragenden Kopfbügel- Schützer erzielen eine mittlere Dämmung und Schutzwirkung von 6-30 dB (A). Es gibt spezielle Kopfbügelschützer, mit denen die normale Sprach- und Geräuschwahrnehmung durch integrierte Mikrofone voll erhalten bleibt. Bei Schall-Pegelspitzen - ein Schuss oder lauter Knall - schaltet das Mikrofon blitzschnell ab und der Schutz wird wirksam. Der große Vorteil der Kopfbügelhörer gegenüber Stöpseln ist das leichte Auf- und Absetzen.

Schriftgrösse
+ = -
Newsletter
Filialsuche
Interessantes

Zufriedene Kunden setzen auf HÖRGERÄTE-SEIFERT.

Lesen Sie die Erfahrungsberichte

Wie gut hören Sie?

Zum Hörtest-Fragebogen