SeifertMediathek

InfOHRmationstag Seifert Hörmesse München 2012

InfOHRmationstag 2012
Seifert Hörmesse München

Binaurale Hörsysteme Zukunftspreis 2012 Hoergeraete Seifert
Zukunftspreis 2012
Binaurale Hörsysteme

          weitere Beiträge


Ursachen von Hörschädigungen

Unser Ohr ist ein sensibles Sinnesorgan. Die Schädigungen können daher vielfältige Ursachen haben. Zwei häufige Erscheinungsformen einer Hörminderung sind:
 

1. Die Schallleitungs-Hörminderung
Bei einem Schallleitungsverlust können die Schallwellen nicht mehr ungehindert zum Innenohr gelangen. Die Ursache dafür kann in einem Defekt des Trommelfells, in einer Versteifung der Gehörknöchelchen, in der mangelnden Belüftung des Mittelohres oder auch nur in einem verstopften Gehörgang liegen. Die Folge ist, dass man zwar leiser, aber qualitativ unverändert hört.

2. Die Schallempfindungs-Hörminderung
Ein Schallempfindungsverlust liegt meist an einer Schädigung des Innenohres. Durch die Zerstörung von Haarsinneszellen, welche beispielsweise durch Lärmeinflüsse entstehen kann, wird die Umwandlung von Schallwellen in Nervenimpulse verschlechtert. Dies hat zur Folge, dass man nicht nur leiser, sondern auch undeutlicher hört, weil durch die Schädigung das Differenzieren von Frequenz- und Zeitänderungen betroffen ist.
Eine weitere Ursache für einen Schallempfindungsverlust kann am Hörnerv oder am zentralen Hörorgan im Gehirn liegen.

Es ist in jedem Fall zu empfehlen, bei jedem Verdacht auf eine Hörstörung einen HNO-Arzt aufzusuchen.

 


Schriftgrösse
+ = -
Newsletter
Filialsuche
Interessantes

Zufriedene Kunden setzen auf HÖRGERÄTE-SEIFERT.

Lesen Sie die Erfahrungsberichte

Wie gut hören Sie?

Zum Hörtest-Fragebogen